Martin Conrath
by
John Locksit LTD.


 
Bilder 

A freeze copy of the server» zeigt einen Zustandsbericht. Berichtet wird von Beobachtungen, Recherchen und Überlegungen, die am Modell einer urbanen Maschine gemacht werden können. Die konkrete Ausgangsfrage der Untersuchung lautete: Inwieweit sind öffentliche Bilder privat, oder: wie anonym ist das Private im Öffentlichen?

144 Standbildern aus einem Video von Martin Conrath, in Berlin gedreht, steht eine Großaufnahme Ralf Cohens gegenüber, die das Innere eines Abstellraumes zeigt. Der „found footage“ Film «Die Bilder» von Marcel Schwierin, der mit „Ein Selbstportrait“ untertitelt ist, perpetuiert den Bericht. Alle Bildbeiträge werden im Format 250 cm x 360 cm, der Dimension von Großwerbeflächen, präsentiert, alle stellen medial und zeitlich reproduzierbare Techniken vor. Die Präsentation eines aktuellen Plakates des Mercedes Benz Konzerns im Ausstellungsraum läßt keinen Zweifel an der Omnipräsenz des Öffentlichen.

Eingeordnet zwischen möglichen Erinnerungen, statistischen Bildern und psychologischen Mustern, erweist sich im Bericht die Konstruktion individualistischer Wahrnehmungen und Behauptungen als historisch obsolet. Einerseits ist alles darin möglich und nichts mehr läßt sich eindeutig lesen. Andererseits erscheint in einer Summe ambivalenter und individualistischer Bilder ganz plötzlich das öffentliche politisch. Allein ein Schnitt, ein Standbild, eine eingefrorene Information schafft für Bruchteile eines Momentes einen Überblick und die Chance, der eigenen individuellen Wahrnehmung einen Standpunkt zu geben.

 Start
 
a freeze copy of the server
1998

close