Allen alles (Pilotprojekt)

Auf einem Anhänger montiert, haben wir zwei ausgerüstete 18/1-Billboards durch Berlin gefahren und sie gezielt positioniert.

Die beiden gezeigten Motive stehen in direkter Beziehung: die mobile Medienwand des Bundeskanzlers im Kanzleramt, stets vorbereitet für Presseerklärungen, und ein Durchblick durch eine Zufahrt zu den plattengebauten Luisenblöcken – in unmittelbarer Nähe zu Kanzleramt und Abgeordnetenbüros – mit Blick auf diese Büros.
Unerwünscht und nach jahrelanger Prozedur jüngst zum Abriss freigegeben, ist der Platz heute nur noch grün.

Die angefahrenen Orte in Berlin rechnen die Motive städtisch auf: medialisierte Architektur, eingerahmt in architektonischem trompe d’œil; Fassaden, so ephemer wie die Werbung.

 




Marion KreißlerMartin Conrath

allen alles

Mobile 18/1-Billboards im Stadtraum
2003


Start
Text
Bilder
Home











(Fenster schließen)